Themen – Weitere Schwerpunkte – International

Europäische Sozialcharta: Es wird Zeit, sie zu ratifizieren!

Die Schweiz übernimmt ab November den Vorsitz des Ministerkomitees des Europarates. Dieses Jahr wird auch der 60. Jahrestag des Europarates begangen. Die Gelegenheit ist günstig, um die Ratifizierung der Sozialcharta zu beantragen. Es geht um die Glaubwürdigkeit der Schweiz: Unter den 47 Mitgliedstaaten des Europarates ist die Schweiz eines der letzten Länder, welche die Charta nicht ratifiziert haben.

Anhang Grösse

PD Europäische Sozialcharta - Es wird Zeit sie zu ratifizieren.doc 41 KB

26. Oktober 2009, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Der Kampf gegen die Arbeitslosigkeit muss höchste Priorität haben

Der G20-Gipfel von Pittsburgh ist ein zusätzlicher Schritt in Richtung einer willkommenen stärkeren Lenkung der Wirtschaft und der Finanzen. Das Streben der G20-Länder, ihre öffentlichen Ausgaben bis zum Eintritt eines dauerhaften Aufschwungs anzukurbeln, ist die Grundvoraussetzung für Verbesserungen auf dem Arbeitsmarkt und im Kampf gegen die Arbeitslosigkeit.

Anhang Grösse

PD Der Kampf gegen die Arbeitslosigkeit muss höchste Priorität haben.doc 44 KB

05. Oktober 2009, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Gewaltverzicht öffnet Zukunftsperspektive

Im zentralamerikanischen Land El Salvador ist der Alltag von Gewalt geprägt. Brücke • Le pont unterstützt die Prävention von Jugendgewalt.

Anhang Grösse

PD Jugendgewalt El Salvador.doc 154 KB

24. August 2009, Tanya Berger, Brücke - le pont Drucker-icon

Europäischer Gewerkschaftsbund: Verabschiedung der Pariser Erklärung zur Bekämpfung der Krise

Der Europäische Gewerkschaftsbund hat in Paris seine Erklärung zur Bekämpfung der Krise verabschiedet. Die europäischen Gewerkschaften sind sich darin einig, dass es einen „New Social Deal“ in Europa braucht.

Anhang Grösse

PD Europäischer Gewerkschaftsbund - Verabschiedung der Pariser Erklärung zur Bekämpfung der Krise.doc 36 KB

08. Juni 2009, Matthias Kuert Killer, Leiter Sozialpolitik Drucker-icon

Menschenwürdige Arbeit als Mittel gegen die Krise

Wie jedes Jahr tagt im Juni die Internationale Arbeitskonferenz in Genf. Dem diesjährigen Treffen kommt angesichts der globalen Beschäftigungskrise eine besondere Bedeutung zu. Entsprechend hat die Krise die Agenda der Konferenz auf den Kopf gestellt: Der Schwerpunkt liegt auf menschenwürdiger Arbeit als Grundpfeiler eines nachhaltigen Aufschwungs.

Anhang Grösse

PD Menschenwürdige Arbeit als Mittel gegen die Krise.doc 45 KB

25. Mai 2009, Denis Torche, Leiter Umwelt-, Steuer- und Aussenpolitik Drucker-icon

Medienkontakte

Kontaktperson für Medienanfragen

Kontaktperson für Medienanfragen:

Linda Rosenkranz
Leiterin Kommunikation
031 370 2111 oder
079 743 5047
rosenkranz@travailsuisse.ch

Anwesend: Montag bis Mittwoch

Medienmitteilungen

Medienservice

Medienkonferenzen

Lohnresultate 2017

Zum Mediendossier

Archiv